brethdelacalle logo
Architektur und Raumplanung
seit 2006

Wer wir sind

brethdelacalle Architekten wurde 2006 von Simon Breth und Rut de la Calle gegründet. Anlass war ein Wettbewerbsgewinn in Norwegen – eine Kunstgalerie – die bis 2011 realisiert wurde. Im Anschluss gelang es uns in Berlin an den Erfolg anzuknüpfen und haben seither mehrere Hochbauobjekte insbesondere im Bereich Bildung, Wohnen und Forschung realisiert.

2020 eröffneten wir einen zweiten Standort in der Lausitz. Wir haben unser Betätigungsfeld erweitert und setzen uns vertieft mit der Entwicklung von Nutzungskonzepten und raumplanerischen Fragestellungen auseinander. Der Süden Brandenburgs entwickelt sich derzeit in rasanter Geschwindigkeit zu einer Modellregion der Zukunft. Wir nehmen mit unseren Projekten aktiv am Strukturwandel teil.

ARbeitsfelder

AKTUELLES